Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bhubaneswar

Aus Wikitravel
Asien : Südasien : Indien : Ostindien : Odisha : Bhubaneswar
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bhubaneswar
Lingaraj-Tempel in Bhubaneswar
Lage
Lage von Bhubaneswar
Bhubaneswar
Bhubaneswar
Kurzdaten
Bevölkerung: 837.737 (2011)
Fläche: 332 km²
Höhe über NN: 45 m
Koordinaten: 20° 13' 59" N, 85° 49' 59" O 
Website: offizielle Webseite von Bhubaneswar




Bhubaneswar ist die Hauptstadt des ostindischen Bundesstaates Odisha

Hintergrund[Bearbeiten]

Bhubaneswar gilt als die Stadt mit den meisten Tempeln in Indien. Obwohl gut eine Million Einwohner stark, hat die Stadt den Charakter einer überschaubaren City. Die Tempel sind deshalb interessant, weil sie zum einen an mehreren Plätzen sehr gut renoviert sind und zum anderen sehr anschaulich die sich mit der Zeit ändernde Architektur des Tempelbaus im indischen Nordosten zeigen. Zudem ist Bhubaneswar ein guter Standort, um von hier aus folgende Sehenswürdigkeiten zu besichtigen: die Stadt Puri (schöner Strand; großer Hindu-Tempel, in den man allerdings nicht hinein darf), der exquisite und Unesco-geschützte Sonnentempel von Konark sowie den Lake Chilka, der von November bis in den Februar hinein das Revier zigtausender Zugvögel aus Sibirien und den Himalaya-Regionen ist.

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]