Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bergstraße

Aus Wikitravel
Mitteleuropa : Deutschland : Hessen : Bergstraße
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Region Bergstraße liegt in Hessen und Baden-Württemberg. Sie umfasst Teile der Landkreise Darmstadt-Dieburg und Bergstraße in Hessen, sowie Rhein-Neckar in Baden-Württemberg.

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Die Bergstraße, die südlich von Darmstadt bei Bessungen anfängt und sich bis Heidelberg in einer Länge von 52 km erstreckt, berührt die Städte Zwingenberg, Bensheim, Heppenheim und Weinheim und mehrere ansehnliche Dörfer wie z.B. Dossenheim.

Bergstraße

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Unter den die Bergstraße begleitenden Bergen des Odenwaldes ist der 519 m hohe Melibokus, östlich von Zwingenberg, am bedeutendsten.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Bergstraße war, wie die gesamte Region, schon den Römern bekannt (Platea montana).

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die Bergstrasse ist gut an das europäische Verkehrsnetz angebunden.

Zwei Autobahnen (A5 und A67) erschließen den Westabfall des Odenwaldes. Der bekannte Frankfurter Flughafen liegt nur ca. 30 km nördlich der Bergstrasse. Auch mit der Eisenbahn ist die Region optimal zu erreichen. Über die Main-Neckar-Bahn bestehen direkte Incityverbindungen nach Karlsruhe, Stralsund sowie bis nach Salzburg. Von Heidelberg und Mannheim gibt es Verbindungen nach Weinheim mit der OEG Überlandstraßenbahn.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Die Bergstrasse ist bekannt für Ihre vielen Burgen angefangen im Norden von der Burg Frankenstein bei Darmstadt-Eberstadt bis im Süden zum Heidelberger Schloss in Heidelberg.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Die Bergstraße gehört zu den gesegnetsten Gegenden Deutschlands. Das überaus milde Klima lässt hier sehr geschätzte Weinsorten, feines Kernobst, selbst Mandeln gedeihen, und Haine schönen Laubwaldes (besonders Walnussbäume und Edelkastanien) bedecken die Seiten und Gipfel der nächsten Anhöhen, aus denen sich die Ruinen zahlreicher alter Burgen erheben.

Weiter geht's[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten