Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Benutzer Diskussion:IBobi

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Administratorensuche[Bearbeiten]

Hallo Paul O’Brien,

ich finde es höchst erstaunlich, dass nach dem Abgang des letzten aktiven Administrators mehr als 2 Monate vergangen sind bis ein Mitarbeiter der Internet Brands überhaupt reagiert. In der Zwischenzeit ist bei Wikitravel.de ein Chaos ausgebrochen. In Wikitravel wurden permanent interne und externe Links überschrieben, um auf fremde Werbeseiten weiterzuleiten.

Noch verwunderter bin ich, dass von Internet Brands falsche Behauptungen verbreitet werden:

  • Wikitravel.org/de/ sees over 750,000 unique visitors per month
  • WV site: 750 uniques per month

Die angeblichen 750.000 Seitenclicks von Wikitravel werden nirgendwo belegt.
Die Statistik Seitenclicks von WV können nachverfolgt werden. Es sind derzeit monatlich mindestens 250.000.

Warum verfälscht Du Informationen? Das schafft kein Vertrauen, um neue Administratoren zu gewinnen.

Warum sollte man sich für Wikitravel engagieren, wo Internet Brands mit der Arbeit der Autoren Geld verdient, während WV als Verein keine Gewinne macht und auf Werbung verzichtet.

Wikitravel hat 2136 Artikel mit mindestens 3000 Zeichen Text. Den Rest (ca. 60 %) kann man als Stubs bezeichnen.
WV hat 5693 Seiten mit mindestens 3000 Zeichen Text (ca. 50 %).

In Wikitravel sind in den letzten 3 Jahren 530 neue Artikel angelegt worden.
In WV sind im selben Zeitraum 3.200 neue Artikel angelegt worden.

Die seit 3 Jahren unbearbeiteten Artikel betragen 1223 bei Wikitravel.

Wie soll dieser Rückstand aufgeholt werden? Die Informationen in Wikitravel sind größtenteils überholt

Was habt Ihr vor, wie soll Qualität in diesen Reiseführer gebracht werden?

-- Knut 16:54, 4. Apr. 2012 (CEST)

Hello Knut,
I regret that I do not speak German, so I must reply in English to a translated version of your note to me.
Here we are immediately seeing the difficulty in centrally administering a website with 21 different language versions: it is impossible to maintain a staff who can all read – and therefore actively monitor – every one of these languages.
We therefore rely on our administrators to report on any issues arising with their language version. These reports must be made not on the native language version, but on the English language version, at the Traveler’s Pub http://wikitravel.org/shared/Wikitravel_Shared:Travellers%27_pub#German_Wikitravel, which is read by all active Wikitravelers. It’s the only effective method to administer Wikitravel. If an issue is not reported there, it will almost certainly be ignored; likewise, if an issue is reported there (like Albion’s report last week, which was quickly answered by me), it will get a quick response. That explains why two months have elapsed since the departure of the WT/de admins – because not until last week did anyone say anything about it on the English version.
Perhaps this is the source of part of your frustration with the way Wikitravel has been administered.
I have been the Community Manager of Wikitravel since 2011. Anything that came before that I cannot speak to. I think if you speak to the editors of the English site, you will find that there has been a dramatic change in the way Wikitravel has been administered by Internet brands over the last several months. I intend to extend that to the German version as well as all other language versions as well.
Now let’s address your points.
About our visitors versus WV: the numbers I reported for Wikitravel/de (750,000 unique visitors per month) come from our internal metrics, through Google. They are accurate. Where does your claim that WV receives 250,000 unique visitors per month come from? I found tracking data on compete.com saying you have less than 1000 visitors per month. If their number is inaccurate, please tell me where to find an accurate figure? In no way is this a false claim being spread deliberately; it reflects the data we have available.
As to the fact that Wikitravel has advertising, yes it does. That in no way compromises the quality of our content. I do not see your point.
As to the disparity of content on WV, compared to Wikitravel – of course there is more new content on WV: many former WT editors have left the site to write at WV. This is self-evident, and it is the very reason for my desire to recruit admins.
But if we look for a moment at all the numbers involved, we can see that the work being done by the editors of WV, while excellent, is largely falling on deaf ears, when you compare the site traffic. Wikitravel/de has somewhere between 3X (your number) and 1000X (my number) the amount of monthly visitors that WV has. If nobody is reading your site, why bother writing there? Further, being Wiki content, we could simply take all of the content on WV and add it to Wikitravel, making WT both much more frequently used AND just as current as WV. It calls the whole concept of “forking” a wiki site into question. You see?
The logical choice is for editors who wish to make a useful, free travel guide to do so on Wikitravel.
I hope you can see the truth of all this, and are willing to continue a discussion about returning to edit Wikitravel/de again. If so, you will be welcomed back with open arms. If not, I wish you the best of luck.
--IBobi 02:42, 5. Apr. 2012 (CEST)

Fehlerhafte Anzeigen seit dem Absturz am 5. Juni 2012[Bearbeiten]

Hallo IBobi, seit dem 7. Juni 2012 werden Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Gastronomie und Unterkünften nur noch zum Teil angezeigt. Auch die Darstellung am Beginn eines Artikels hat sich zum Nachteil verändert. Die Hauptseite hat einen aktuellen Stand vom 22. Juni 2011, also fast ein Jahr alt. Auch die Artikelinformationen sind veraltet. Interessierte neue Autoren springen sehr schnell ab und gehen zu WV über. Dort werden sie herzlichst begrüßt und aufgenommen. Bei Wikitravel werden sie von einen nicht mehr aktiven Administrator gefrustet, der ihre Beiträge ohne Begründung löscht, anstatt ihnen Hilfe anzubieten.

Man bekommt den Eindruck Wikitravel ist gestorben und wird nicht mehr gepflegt. Es ist seit Januar 2012 kein aktiver Administrator mehr tätig. Die Wahl für neue Administratoren ist mangels Interesse gescheitert. Wie soll es weitergehen? -- Knut 10:16, 8. Jun. 2012 (CEST)

Löschen von Artikeln und Sperren von Autoren wegen Urheberrechtsverletzungen[Bearbeiten]

Hallo IBobi, kläre bitte, wer zukünftig die Rechte bekommt Artikel zu löschen, die Urheberrechtsverletzungen, unsinnigen Inhalt oder Vandalismus enthalten, sowie Artikel und schädigende Autoren zu sperren. Die deutsche Seite von Wikitravel läuft wieder außer Kontrolle. Ich kann mit meinen Mitteln diesen niedergehenden Prozess nicht mehr aufhalten. -- Knut 23:34, 9. Jun. 2012 (CEST)

Artikel prüfen wegen Urheberrecht[Bearbeiten]

Bestehen da Konflikte beim Artikel Kloster Frenswegen mit dem Urheberrecht? -- Atze 17:13, 18. Sep. 2012 (CEST)

Bestehen da Konflikte beim Artikel Schenna mit dem Urheberrecht? -- Atze 17:43, 18. Sep. 2012 (CEST)

Vandalismus beseitigen[Bearbeiten]

Bitte lösche die neuen Artikel vom 26. September 2012 "Diskussion:Newport‎", "3ds dd‎" und "Newport". – Basta 19:31, 26. Sep. 2012 (CEST)

Done!--IBobi 21:00, 26. Sep. 2012 (CEST)

Schreibsperre bei "Wikitravel:Stammtisch"[Bearbeiten]

Bitte hebe die Schreibsperre beim Wikitravel:Stammtisch auf. Das ist ein sehr merkwürdiges Verhalten von dir die Diskussionsseite für die Autoren abzuriegeln ohne eine Begründung abzugeben. Ich werde nun mehr keine Mühe mehr machen dieses Wiki sauber zu halten. Ich kann dir nur dringend raten einen treuen Administrator zu suchen. -- Basta 19:45, 26. Sep. 2012 (CEST)

I have temporarily protected the Pub because of vandalism there, reversions of changes to the page, etc. It will be removed soon. Your editorial contributions are very welcome and thank you for helping the site. I hope you continue, and perhaps one day you can become a volunteer administrator. Thank you,--IBobi 21:02, 26. Sep. 2012 (CEST)
Reverts von zensierten Diskussionen als Vandalismus zu bezeichnen ist schon eine sehr interessante Auslegung. Inzwischen hat es IB schon nötig, die Datenbankeinträge zu entfernen, damit sie niemand mehr in der Versionsgeschichte sehen kann. Letztenlich sieht aber jeder halbwegs erfahrener Wiki-Benutzer auch diese Manipulationen und deshalb wird wohl kaum noch jemand hier etwas beitragen wollen...
Das ist alles sehr schade, nachdem es vor Jahren etliche motivierte Admins hier gab und wir uns ernsthaft um eine gute Zusammenarbeit mit Internet Brands bemüht haben - letztendlich ist aber außer Versprechungen nichts geblieben. Jetzt plötzlich scheint jemand aufgewacht zu sein... --85.181.144.190 23:35, 27. Sep. 2012 (CEST)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen