Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Benutzer Diskussion:Hansm

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alte Diskussion im Archiv.

travelguides24.com[Bearbeiten]

Hallo Hans,

hier ist mmeinesz aus Berlin. Meine Firma COAST ist Onlinehändler für Reiseführer und Kartenmaterial (http://travelguides24.com). Ich verfolge das Projekt Wikitravel schon seit längerem und habe überlegt was man füreinander tun könnte.

Für COAST wäre es natürlich interessant auf eurer Buchhandlungen-Seite (http://wikitravel.org/wiki/de/index.php?title=Spezial:Booksources&isbn=3894163577) aufzutauchen. (Da gibt es übrigens einen Typo drauf). Möglich wäre, daß Bücher, die über eure Webseite bestellt werden 10% entweder an einen Guten Zweck oder an zum Decken der Kosten von Wikitravel fließen.

Des weiteren denke Ich darüber nach, aus welchen Quellen wir noch an freien Content für Wikitravel kommen könnten. Darüber muß Ich noch recherchieren.

meine email ist meinesz ät coast bindestrich reisebuecher dot de.

alles Gute, m.

Eine ähnliche Anfrage haben Sie oder einer Ihrer Mitarbeiter bereits bei Evan hinterlassen. Gab es von ihm bereits eine Antwort? Ansonsten wäre dieses Angebot besonders im aktuellen Kontext der Diskussion sehr überlegenswert. Grüße, Steffen M. 11:08, 23. Apr 2006 (CEST)
Haha, wie meinst du denn das? Denkst du an Evans neue Firma? -- Hansm 11:35, 23. Apr 2006 (CEST)
Sehr wohl! Leider muss ich deinen Aussagen auf Wikitravel Diskussion:Was wir wollen und was nicht 100%ig zustimmen. Besonders deinen Punkt 4 (Spendenangebote) betrachte ich mit Misstrauen. -- Steffen M. 12:05, 23. Apr 2006 (CEST)

hansm, fussi, steffan m. : Nein, von Evan kam noch nichts zurück. Da wir aber hauptsächlich deutsch-sprachige Medien liefern, ist mir die Diskussion hier wichitger. Ich kann verstehen, daß im Zusammenhang von Open Content und finanzieller Vergütung Vorsicht geboten ist. Dennoch finde Ich, daß man dieses Angebot produktiv verstehen sollte. TravelGuides24.COM verdient nun einmal an dem Verkauf von Medien. Wenn euch die Unterstützung suspekt ist, da ihr nicht wisst, in welche Hände sie im Endeffekt gelangen, kann man es auch einem dritten, gemeinnützigen Verein spenden.

Gruß, mmeinesz 18:16, 24. Apr 2006 (CEST)

Hallo mmeinesz, du hast hier einfach einen sehr kritischen Zeitpunkt erwischt. Wikitravel.org wurde vor ein paar Tagen an Internet Brands, Inc. verkauft. Darüber herrscht hier ziemlich geteilte Meinung, was für dich aber erst mal nicht so wichtig sein muss. Tatsache ist, dass wir hier auf de: bezüglich deines Anliegens absolut gar nichts entscheiden können. Du musst dich an Internet Brands, hier vertreten durch Evan, wenden. Er ist der einzige, der dir weiterhelfen kann. -- Hansm 18:49, 24. Apr 2006 (CEST)
Das ist wirklich ein Ding. Ich teile eure Kritik an dieser Tatsache durchaus. Wieso habt ihr die ganze Arbeit und könnt nicht mitentscheiden? Ich finde hier wurde die Analogie zu Wikipedia missbraucht, den Eindruck von Gemeinnützigkeit zu machen. Bei World66 (seit Kurzem auch Teil von Internet-Brands) ist das etwas anderes. Die zwei Amsterdammer Brüder haben keinen Hehl gemacht aus ihren Buyout-Ambitionen.
Ja, das mit der Analogie zur Wikipedia ist ein guter Punkt. Man kann sich tatsächlich fragen, ob hier nicht eine vorsätzliche Irreführung stattgefunden hat bzw. immer noch stattfindet. -- Hansm 11:52, 25. Apr 2006 (CEST)
Ich verstehe, daß da erst einmal einige Dinge intern geklärt werden müssen. Ich werde mich später zu diesem Thema nochmals melden. Gruß und viel Erfolg mit Wikitravel.
Danke für den Erfolgswunsch. Ich nehme ihn mal etwas genereller, denn wie "mit Wikitravel" aussehen soll, kann ich mir noch nicht vorstellen. -- Hansm 19:27, 25. Apr 2006 (CEST)

Zur Kommerzialisierung von Wikitravel[Bearbeiten]

Stellungnahme in eigenem Artikel.

[en] Huge discussion[Bearbeiten]

Hansm: I'm interested to see if you have some discussion you'd like to address to me directly, in English, if possible. --Evan 15:58, 25. Apr 2006 (CEST)

No. -- Hansm 17:03, 25. Apr 2006 (CEST)
OK. I tried to respond to your essay on the talk page for it, but I might have missed some points due to translation errors. --Evan 17:23, 25. Apr 2006 (CEST)

Zum 20.4.[Bearbeiten]

Hans, Du hast mir heute geschrieben, meine erste Antwort dazu.

Ich kenne die Problematik seit dem 20., 6:00 Uhr (aus der Chat-Runde), weil die Chat-Runde mir einen Tag vorher angekündigt wurde. Am Vortage gab es zudem eine merkwürdige Panne bei der Datenbankpflege, die mir mehrere Stunden Arbeit gekostet hat (Das nur nebenbei). In der Chat-Runde gab es nicht sehr viel, die Nordamerikaner waren schon müde, ich noch. Es wurden erste Vorbehalte geäußert. Um 13:00 UTC war es dann soweit, ich habe mit Fussi den Text der Verlautbarung um die Wette übersetzt.
In [de] war es ursprünglich sehr ruhig, nur auf [en] ging es wenig später sehr intensiv um die Thematik. Ärgerlich ist wie immer, dass sich Evan irgendwas ausdenkt, um damit den Rest zu beglücken. Das nicht zu ersten Mal. Das man darüber verärgert ist, ist nur zu verständlich. Ich habe mir angewöhnt, bei vorhandenem Ärger etwas zu warten.
Ich habe mich momentan auf den Kompromiss geeinigt, Artikel nun in größeren Zeitabständen bereitzustellen und nur die Dinge sofort zu erledigen, die nötig erscheinen (siehe Dahab). Ich möchte zumindest nicht sofort den Eindruck erwecken, dass nun alles stirbt, insbesondere bei potenziellen Lesern. Das Projekt hat lange gebraucht, um bis hierher zu gelangen. Ein neues gleichartiges Projekt wieder auf die Beine zu bekommen (möglicherweise nur de-weit), wirft alle um Jahre zurück. Ich werde abwarten -- auch wenn ich nicht sagen kann, ob as hilft.
Dass die Frage der Finanzierung sich irgendwann stellen musste, wahl klar (siehe Wikipedia). Ich nahm aber an, dass für diese Problematik zu geeignetem Zeitpunkt in der Gemeinschaft, die immer wieder beschworen wurde, eine Lösung gesucht und gefunden worden wäre. In dieser Hinsicht hat Evan eine ganze Menge Vertrauensvorschuss verspielt. Und bleibende Schäden gibt es bereits. Verbitterung gibt es auch bei mir.
Ich werde die Zeit nutzen, um die Ägypten-Artikel zu sichern, Gründe hat es hierfür ja im Vorherein auch schon gegeben. Unter Einhaltung der CC-Lizenz kann man die Texte notfalls später auch noch unter der eigenen Domäne anbieten. Roland 21:01, 25. Apr 2006 (CEST)
[en] I have a couple of responses. First, if there are additional problems with the database, I'd like to know. We transferred the databases to a big new DB server, and the mysqldump process apparently doesn't work well with some titles in our databases (about a hundred across all language versions). I thought I'd cleaned that up immediately after you asked about it. I'm sorry it cost you time. Let me know if you're seeing other problems, because I want them fixed as much or more than you do.
Second, Babelfish doesn't translate some of your note here -- especially the part about me. Is there some information you wanted about this change that you haven't gotten? Is there a question you'd like answered?
Third, I realize there is some lost confidence in the project based on this announcement. I hope that the more reasonable people will wait to see what happens. Today, almost a week after the announcement, the changes on Wikitravel are... none. The future for Wikitravel is going to be a lot the same. I really think that you should reserve judgement. --Evan 21:24, 25. Apr 2006 (CEST)

Kommerzialisierung[Bearbeiten]

Hallo Hansm,

ich hatte schon im Stammtisch geschrieben, das ich das Ganze ähnlich wie Fussi sehe. Ich hielt diesen werbefreien Raum für klasse. Ein Angebot wie travelguide24 ist dann interessant, wenn man damit einen Verein zum Erhalt einer solchen Seite finanzieren könnte. Ich sah, das Du die Ägyptenartikel sichern willst. Warum nicht alles sichern um ggf. weiter zu machen. Ich wäre als Autor wieder dabei. Der Reisende 16:53, 23. Mai 2006 (CEST)

PS: Meine Artikel kannst Du gerne sichern.

Englischen Uebersetzung?[Bearbeiten]

Hallo Hans, Ich bin seit laengere Zeit nicht mehr auf Wikitravel.org gewesen und hab nur jetzt entdeckt dass Wikitravel verkauft ist. Ich kann schon Deutsch verstehen aber leider nicht alles, Ich hab dein Essay gelesen und habe das Gefuehl das es ganz wichteigen einhalt hat, aber wie gesagt Ich kann nicht alles verstehen. Ich moechte fragen ob du vielliecht eine Englishen version schreiben koennte, nicht nur fuer mich aber fuer alle Leute. Ich weiss das es viel Arbeit bedeutet aber es waere naturlich sehr gut dass die groessere Grupe Englishspragigen Beitraeger es auch lesen kann. Oder vielleicht weisst du ob es irgendwo anderes aenlichen info gibt auf English (oder sogar Hollaendisch)? PeterW (English site login)

Hallo, die englische Originalversion kannst du hier nachlesen. Dieser Text war nur eine Übersetzung davon. -- Steffen M. 17:12, 14. Jun 2006 (CEST)
Hallo PeterW, geht es dir speziell um mein Essay oder um Informationen zum Verkauf im Allgemeinen? Neben dem Link, den Steffen M. genannt hat, gibt es noch eine lange englischsprachige Diskussion auf en:Wikitravel talk:Internet Brands. Vieles von dem, was in meinem Essay steht, wurde auch in den englischen Diskussionen angesprochen. Wenn es sehr wichtig für dich wäre, würde ich mein Essay wenigstens teilweise übersetzen. -- Hansm 18:47, 14. Jun 2006 (CEST)
Danke euch beiden, aber diese Dokumenten waren mir schon bekant, auf diese Weise hab ich auch Hans' Essay gefunden. Ich wird erstmal eine Deutsche freundin fragen um es mir vor zu lesen, und undeutliche sachen zu uebersetzen, wenn es dan noch unklare sachen gibt wird ich es dir fragen! PeterW (English site login)
OK, PeterW, das ist gut. -- Hansm 15:45, 22. Jun 2006 (CEST)

Inzwischen gibt es ein längeres englisches FAQ zur Kommerzialisierung. Dort steht alles, was in Benutzer:Hansm/Zur Kommerzialisierung von Wikitravel steht (keine direkte Übersetzung) und noch einiges mehr. -- Hansm 11:54, 29. Jul 2006 (CEST)

Neue Wiki[Bearbeiten]

Hallo Hansm, hier ist DaniloP, go-between für den italienische Wikitravel. Ich habe gesehen dass du eine neue Wiki gegründet hast, wie heisst diese Wiki? und wo kann man sie sehen? Ich mag diese Komersialisierung gar nicht, aber ich mag Wikitravel sehr viel. Ich habe noch eine Frage, die ich immer gehabt habe: könnten wir http://wikimediafoundation.org/wiki/Home fragen ob sie helfen wollen, eine neue Seite aufzubauen? Ich glaube es wäre schön eine "travel-section" zusammen mit Wikipedia, Wikibooks, Wikicommons, Wikialles, usw zu haben! Viele sachen könnten zusammen gemacht werden, oder? Was glaubst du?

Danke, und entschuldigung für mein Deutsch. Ich mag diese Sprache sehr viel, aber ich kann fast nie mit jemand üben! :) it:DaniloP

Hallo Danilo, danke für dein Interesse. Ja, es gibt einen Wiki, aber er ist sehr provisorisch (alte Hardware bei mir zu Hause). Ich habe den Wiki eingerichtet um einen Fork zu organisieren. Es gibt dort keine Artikel aus Wikitravel. Die Adresse ist http://sgh8a.dyndns.org/altwt . Alles ist in deutsch geschrieben. - Für dein deutsch musst du dich nicht entschuldigen. Es ist besser als mein italienisch. -- Hansm 17:27, 3. Jul 2006 (CEST)

Thank you[Bearbeiten]

Thanks for defining "Vorgabe" for me. Would you please tell me if "Aus Boston ist Lexington nur eine 16.1-Kilometer-Fahrt." make sense? Thanks! -- Sapphire 04:33, 29. Jul 2006 (CEST)

It does make sense, but it doesn't sound German. It would be very unusual to say "16.1-Kilometer-Fahrt". Well, Germans like to compose nouns, but not in this case. You could say something like "Die Entfernung von B. nach L. beträgt nur 16 km", "Man fährt nur 16 km von B. nach L." or "Eine 16 km lange Autofahrt führt von B. nach L." -- An other point: Do you think that 100 m (Meters) more or less are important? I prefere integer rounded numbers in this case. -- A last thing: In German, the meanings of the dot and the comma are right the opposit as in English. So, you had to say 16,1 km. -- Hansm 11:38, 29. Jul 2006 (CEST)
Thanks. I also wanted to tell you that I posted my philosophy on IB on EN. I make some mention that I do agree with some of your concerns regarding the comercialization of Wikitravel, but I have a very diffent view point than most of our fellow Wikitravellers. I also want to thank you for remaining civil while posting your protests of certain issues with the sale of Wikitravel to IB. I really appreciate the work you've done and that you haven't insulted anyone personally. Have you gotten the XML dumps, yet? -- Sapphire
Thanks for the nice words about me. I have read your philosophy and posted some ideas about it. Concerning the dumps: Would you like to guess? -- Hansm 17:02, 29. Jul 2006 (CEST)

altwt[Bearbeiten]

Der link ist heute morgen (30.7.06, 10.15 Uhr) nicht erreichbar. Etwas grundsätzliches oder nur technische Probleme? Habe die Alternative mit Interesse verfolgt, wenn ich mich bisher wegen aktueller Arbeitüberlastung auch nicht engagieren konnte. Wäre schade, wenn es wieder einschlafen würde. saarnie, 30.7.06

Yepp, der Link funzt bei mir auch nicht. Habe es gestern abend und gerade mal probiert. Deine Mails sind nicht durchgekommen, dummerweise hatte ich einen kleinen Tippfehler in meiner Mailadresse. Ab jetzt sollte es aber gehen. Thorsten 11:47, 30. Jul 2006 (CEST)
Da hatte jemand etwas am Server geändert. Der Link wird aber voraussichtlich ab Montag wieder funktionieren. Thorsten, dir hab ich eine E-Mail geschickt. -- Grüße vom Fussi -- Fussi 13:19, 30. Jul 2006 (CEST)
ES WAR EINFACH SONNENKLAR! Was? Wir haben die Adresse seit 2 Monaten am Netz und sie hat so gut wie immer funktioniert. Und jetzt, wo gleich zwei Interessierte auf einmal danach suchen, haben wir ein technische Problem. Folgendes zur Erklärung:
Unter http://sgh8a.dyndns.org/altwt/ läuft ein Wiki, auf dem wir uns koordinieren. Bis vor 4 Tagen lag alles auf meinem uralten Server, der in meiner Abstellkammer steht und nur per DSL-Anschluss mit dem Internet verbunden ist. Da ich bald für einige Wochen in Urlaub fahre und wir ein Angebot von http://trabelguides24.com hatten, ihren Server kostenlos und ohne weitere verpflichtungen mitzubenutzen, dachte ich mir, es sei schlauer, den Wiki auf einen richtigen Server zu verschieben. Das habe ich am Donnerstag getan. Dummerweise war die letzte Aktion des dortigen Sysadmins vor dem Wochenende, den Server umzukonfigurieren. Das hat dazu geführt, das unsere Adresse nicht mehr funktioniert. Ich habe ihm gestern gleich eine Mail geschickt, aber er wird sie wohl erst am Montag lesen. Bis dahin gibt es eine Notlösung: Ruft den Wiki unter http://travelguides24.com/altwt/ auf.
Tut mir Leid für die Konfusion, aber mehr kann ich jetzt nicht machen.
-- Hansm 13:25, 30. Jul 2006 (CEST)
@saarnie: Gib dich doch mal zu erkennen, auch wenn du nicht aktiv werden willst. Du könntest mir eine Mail schicken oder dir einen Login auf AltWT machen. -- Hansm 13:53, 30. Jul 2006 (CEST)

AltWT läuft hoffentlich wieder normal[Bearbeiten]

Der Wiki AltWT ist wieder unter http://sgh8a.dyndns.org/altwt/ erreichbar. -- Hansm 20:04, 2. Aug 2006 (CEST)

Interwiki[Bearbeiten]

Dear Hansm! I'm Dorgan, an admin from hungarian wikitravel. Could you make the files for wikitravel-interwiki for the newest pywikipedia? You can write me to my hungarian user talk. Thanks! Dorgan 14:52, 21. Jan. 2007 (CET)

Antwort im Stammtisch[Bearbeiten]

Danke für die Antwort, aber ich weiß leider nicht an wem ich mich wenden soll mit meinem Problem. pz

Entschuldige bitte, da habe ich wohl zu sehr als Insider gedacht. Also, hier auf de: hat niemand die Möglichkeiten, dieses Problem genauer zu untersuchen oder gar zu lösen. Es gibt auf WT nur einen einzigen, der alle Fäden in der Hand hält und dir helfen kann: Evan. Am besten wendest du dich direkt an seine en: Diskussionsseite. Ich kann allerdings dein Problem nicht reproduzieren, d.h. meine Anmeldung geht. Nur zur Sicherheit: Bist du dir sicher, dass du nicht aus versehen die Cookies von WT blockiert hast? Vielleicht, weil du einen anderen Browser benutzt oder mit anderen Browsereinstellungen arbeitest. Oder weil du ein übereifriges "Sicherheitssystem" auf deinem Rechner installiert hast? Wenn das auszuschließen ist, kann dir nur Evan weiterhelfen. -- hansm, wikivoyage.org 19:19, 30. Jun. 2007 (CEST)

[en] Signature[Bearbeiten]

Would you please remove the url address for WV? My understanding of the Wikitravel:Nutzungsbedingungen leads me to believe that it is counter-productive to the Wikitravel project. I request you, Fussi, and Jensre immediately remove instances of the url address from all signatures because it is very hostile, albeit passive aggressive. Should we be unable to resolve the conflict of interests I will seek out solutions that will best suit the Wikitravel project.

Please do not think that I don't appreciate what you have done for the project in the past, however, ther Terms of Use do ask that anyone who will no longer support our goals leave the project in an amicable fashion and not disrupt the use and enjoyment of Wikitravel for others. I have had enough respect, though I disagree with WV's fundamentals and the community attitude toward many philosophies, not to attempt to disrupt WV and I ask you to do the same. -- Sapphire(Diskussion) • 09:08, 3. Jul. 2007 (CEST)

Sapphire, I actually don't understand why this domain name should be hostile or aggressive. As chairman of the Wikivoyage e.V. I am the first representative and some kind of ambassador. Why shouldn't I show my flag? However, I have removed it on your request in order to avoid a conflict with you as admin.
Please tell me if you think think it is disruptive to wellcome new contributors or to answer on their questions.
-- hansm 21:52, 3. Jul. 2007 (CEST)
I find it disruptive. I totally respect your decision to start Wikivoyage, and I wish you luck. But why would you still come around Wikitravel, when you have so much work to do building your new site? It is especially strange that Wikivoyage members have taken such an interest in welcoming new users here, and even stranger that you would include the last line about "no active admins". It almost seems as if your intention is to lure new WT users over to Wikivoyage. I would suggest that if you wish to leave Wikitravel, which for the most part you have already done, that you do it peacefully. Please refrain from welcoming new users, unless you decide to become an active part of Wikitravel once again. Thanks! Cacahuate 07:55, 20. Jul. 2007 (CEST)

@IP claiming to be Cacahuate. First of all, this is a German language wiki. I'm wondering why you drop in as IP and start to begin meta discussions in English. Is it because you do not know any German? If so, what's your interest in de:? However, if you do understand at least some little German, you should know what's going on here. Please see Benutzer Diskussion:Sapphire#Meta, Gelöschter Stammtisch-Eintrag, active recruitment for a more detailed explanation, then.

In case you do not know any German, let me give some a short summary:

  • WT/de: has lost almost all regular contributors
  • WT/de: has lost all of its admins. Well, Fussi, but he has other priorities.
  • WT/de: still has a good search engine ranking, thus it attracts spammers, copyright violaters and vandals.
  • For the same reason, it also attracs motivated authors that sign up, contribute for 2 or 3 days and leave WT frustrated when they realize the situation.
  • In my oppinion, it is completly unresponsible to let new contributors run into the desert of WT/de while suggerating them to work on a well maintained wiki. This is why I do warn them whenever I see a new contributor not yet beeing greeted.
  • Contributors not familar with German travel wiki scene do rather stumble upon Wikitravel than upon Wikivoyage because of search engin rankings. Many of those who had been frutrated by WT are also lost for WV.
  • Evan should either toggle WT/de to read only or take care for new admins.

-- hansm 15:28, 20. Jul. 2007 (CEST)

I'm sorry that you feel that way. Anyhow, I will be spending some more time here now and will help to welcome new users and remove spam and vandalism. Cacahuate 23:04, 22. Jul. 2007 (CEST)

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen