Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bad Schandau

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bad Schandau
Johanniskirche in Bad Schandau, Sächsische Schweiz
Lage
Lage von Bad Schandau
Bad Schandau
Bad Schandau
Kurzdaten
Bevölkerung: 2965 (2007)
Fläche: 35,8 km²
Höhe über NN: 123 m
Koordinaten: 50° 55' 2" N, 14° 9' 15" O 
Vorwahlnummer: 035022
Postleitzahl: 01814
Website: offizielle Website von Bad Schandau




Der Kur- und Erholungsort Bad Schandau an der Elbe ist Mittelpunkt der Sächsischen Schweiz.

Anreise[Bearbeiten]

Bad Schandau liegt beidseits an der Elbe direkt am Nationalpark Sächsische Schweiz. Die Anfahrt mit dem Zug erfolgt über die S-Bahnlinie 1 aus Meißen-Triebischtal über Dresden.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Fahrt mit der Kirnitzschtalbahn, einer acht Kilometer langen Überlandstraßenbahn, zum Lichtenhainer Wasserfall und in das nahegelegene Wandergebiet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Personenaufzug Bad Schandau, ein in einem Fachwerkturm auf die Ostrau führender Personenaufzug.
  • Stadtgalerie
  • Heimatmuseum
  • Nationalparkmuseum
  • Friedrich-Gottlob-Keller-Museum, Friedrich-Gottlob-Keller-Straße 76

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

In der Nähe sind die Ostrauer Scheibe, der Große Winterberg, Kuhstall, Lilienstein und andere besuchte Punkte sowie das Dorf Postelwitz mit großartigen Sandsteinbrüchen aus der Zeit zwischen dem 16. Jahrhundert und 1907.

Mit der Kirnitzschtalbahn erreicht man den Lichtenhainer Wasserfall, ein kleiner Wasserfall, dem man gelegentlich durch Ziehen eines Wehrs zu spektakulärer Erscheinung verhilft.




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten