Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Bad Muskau

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Bad Muskau
Das Neue Schloss Muskau
Lage
Lage von Bad Muskau
Bad Muskau
Bad Muskau
Kurzdaten
Bevölkerung: 3678 (2013)
Fläche: 15,35 km²
Höhe über NN: 110 m
Koordinaten: 51° 32' 44" N, 14° 43' 14" O 
Vorwahlnummer: 035771
Postleitzahl: 02953
Website: offizielle Webseite von Bad Muskau




Bad Muskau, obersorbisch Mužakow, ist ein Kurort mit Moorkurbetrieb in der Oberlausitz in Sachsen. Weltweite Bekanntheit erlangte der Ort durch den Fürst-Pückler-Park der ein einzigartiges Kulturgut ist, das zum Welterbe geworden ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Bad Muskau liegt an der Bundesstraße 115, die aus Brandenburg kommend von Forst über Bad Muskau und Niesky nach Görlitz führt. Der Grenzübergang Bad Muskau–Łęknica an der Postbrücke (früher auch Sorauer Brücke) tangiert den Park und führt zu einem polnischen Markt
  • Für Fußgänger und Radfahrer gibt es als weitere Brücken über die Neiße im Park die Englische Brücke und die Doppelbrücke

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Altes Schloss, als Torhaus des Schlosses im Renaissancestil errichtet
  • Neues Schloss des Fürsten Pückler,
  • Orangerie im Schlosspark
  • Historische Gasse Schmelze
  • Holzbau des Sanatoriums Hermannsbad

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Mit der am östlichen Flussufer gelegenen polnischen Nachbarstadt Łęknica (Lugknitz) teilt sich die Stadt den Fürst-Pückler-Park.
  • Waldeisenbahn Muskau

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Am Schloßbrunnen, Köbelner Str. 68, 035771/5230, [1]. 12 € bis 40 €.  edit Traditionell, Klassisch, Regional Deutsch

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]



WikiPedia:Bad Muskau