Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Avarua

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche


Avarua
Hauptstraße in Avarua
Kurzdaten
Bevölkerung: 5445 (2006)
Koordinaten: 21° 12' 23" S, 159° 46' 32" W 
Zeitzone: UTC-10




Avarua ist die Hauptstadt der Cookinseln auf der Insel Rarotonga im Südpazifik gelegenen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Avarua liegt an der Nordküste der Vulkaninsel Rarotonga, die wiederum zum südlichen Teil der Inselgruppe gehört. Die Stadt ist deren Regierungssitz und Verwaltungszentrum und zugleich ihre größte Ansiedlung. Die Einwohner leben hauptsächlich von Tourismus, Handel, Fischerei und Landwirtschaft.

Anreise[Bearbeiten]

Avarua verfügt über einen kleinen Hafen (Avatiu) und über einen Flughafen. Da dieser für große Passagiermaschinen ausgelegt ist, die Rarotonga regelmäßig anfliegen, dient Avarua als Verteilerkreuz für den Fremdenverkehr auf den Cookinseln.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr. Öffnungszeiten der Geschäfte: Mo-Fr 8.00-16.00 Uhr, Sa 8.00-12.00 Uhr.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Im Jade Garden in Avarua kann man chinesisch essen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]