Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Aragonien

Aus Wikitravel
Europa : Südeuropa : Spanien : Aragonien
Wechseln zu: Navigation, Suche


Albarracín, Teruel, España, 2014-01-10, DD 120.JPG
Lage
Aragon in Spain (plus Canarias).svg
Flagge
Flag of Aragon.svg
Kurzdaten
Hauptstadt: Saragossa
Staatsform: Autonome Gemeinschaft
Währung: Euro (€)
Fläche: 47.698 km²
Bevölkerung: 1.317.847 (1. Januar 2015)
Stromsystem: 230V, 50Hz
Internet TLD: .es
Zeitzone: UTC+1 UTC+2 (März bis Oktober)



Aragonien ist eine Autnome Gemeinschaft im Norden von Spanien an der Grenze mit Frankreich.

Regionen[Bearbeiten]

Aragonien unterteilt sich in die Provinzen Huesca, Teruel und Saragossa.

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Flächenmäßig die viertgrößte Region Spaniens, jedoch dünn besiedelt bietet Aragonien (spanisch: Aragón) all das nicht, was man i.d.R. mit Spanien verbindet. Keine Strände, nicht immer Sonne satt, eisige Temperaturen im Winter und zum größten Teil fernab des Massentourismus lassen diesen Teil Spaniens sehr ursprünglich daherkommen. Somit ist Aragonien vorrangig für landschaftliche Attraktionen bekannt, insbesondere durch die Pyrenäen mit Schluchten, Flüssen und Wäldern mit dem höchsten Berg: Pico d'Aneto (3404m).Es ist somit ein Paradies für Wanderer und weitere Outdoor-Aktivitäten. Auch ein Festival für Skifahrer im Winter, mit ausgedehnten Skigebieten (Formigal, Cerler, Panticosa z.B.), die keine Wünsche offen lassen. Von der teilweisen Monotonie der Landschaft im Inneren der Region kann das Ebro-Becken ablenken. Kulturelle Highlights finden sich insbesondere im Süden der Mudéjarstädte. Diese bewahren noch Bauten, die an die maurisch geprägte Zeit der Region erinnern. Sie wurden jedoch von Christen bei maurischen Architekten in Auftrag gegeben.

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Spanisch (castellano); abstrichsweise valencianisch im Osten

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

  • Ausgeprägtes Straßennetz, auch in Pyrenäengebiet
  • Zug über Zentrum Zaragoza, aber auch via Huesca/Jaca/Canfranc
  • Schlechte Busverbindungen für Fahrten in Pyrenäenregion

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Besondere Bedeutung für den Tourismus hat etwa der Wintersport: In den Pyrenäen gibt es mit den Komplexen von Formigal, Candanchú und Astún weit über 100 km befahrbare Skipisten und auch im Sommer sind Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Klettern in den Bergen gefragt. Insgesamt gibt es in den aragonischen Pyrenäen vier Naturparks und einen Nationalpark, den Nationalpark Ordesa y Monte Perdido und Aragonien zählt auch zu den wenigen spanischen Provinzen, wo Wildwassersportarten wie Kajaking möglich sind.

Jenseits der Berge sind mittelalterliche Klöster für Touristen sehenswert, die oftmals auch über angeschlossene Weingüter verfügen und entsprechende Weinverkostungen anbieten. Zu den besonders besuchten Klöstern der Provinz zählen etwa das Monasterio de Veruela, das Monasterio de Piedra, Nuestra Señora de Rueda oder San Juan de la Peña.

Schließlich haben für die spanischen Touristen auch die Stadtfeste große Bedeutung. Hier ist in erster Linie das Patronatsfest zu Ehren Unserer Lieben Frau auf dem Pfeiler in Saragossa zu nennen, das um den 12. Oktober stattfindet. Weiterhin von Bedeutung ist das Stadtfest von Teruel, das in einer der ersten beiden Juliwochen stattfindet.


  • Parque Nacional de Ordesa y Monte Perdido,
  • Valle de Hecho, Valle de Ansó
  • Zaragoza, Jaca am Camino Santiago, Huesca, Fuendetodos (Geburtsort Goyas)
  • Mudéjarstädte Tarazona, Calatayud, Daroca, Teruel

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Wandern in den Pyrenäen
  • Skifahren in Skizentren z.B. Formigal, Cerler, Panticosa (Grupo Aramon - gehört zu den größten Skigebieten Spaniens)
  • Städtetourismus (Zaragoza - fünftgrösste Stadt Spaniens - 647 373 Einwohner)

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Gekochte Schnecken

Nachtleben[Bearbeiten]

Nachtleben in Zaragoza in der Altstadt bzw. Calle San Miguel

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes in dieser Region mit der Liste der Campingplätze.






WikiPedia:Aragonien Dmoz:Europa/Spanien/Aragonien/