Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Antofagasta

Aus Wikitravel
Südamerika : Chile : Antofagasta
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antofagasta ist eine Stadt in Chile.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Ca. 20 mal täglich verbinden Flugzeuge vom Internationalen Flughafen Comodoro Arturo Merino Benitez in Santiago de Chile den Cerro Moreno Flughafen in Antofagasta. Angeboten werden diese Flüge überwiegend von Lan Chile oder Lan Express. Ausserdem verkehrt Sky Airlines auf derselben Route. Zu verschiedenen Tageszeiten werden ausserdem Flüge nach Iquique, La Serena wie auch Calama angeboten. Die Destination Lima wurde Mitte 2014 aufgegeben. Angeboten wurde diese Route von Sky.

Bahn[Bearbeiten]

Wie in ganz Chile ist in Antofagasta kein Schienenpersonenverkehr vorhanden. Mit Ausnahme Santiago - Chillán durch Terrasur. Lediglich Gütertransporte führen von den Mienen durch die Stadt zum Hafen.

Bus[Bearbeiten]

Der Bus, als starkes Verkehrsmittel ist im Norden stark ausgebaut. Es werden eine Vielzahl von fahren in Richtung Norden (Iquique/Arica), in den Nord-Osten (Calama, San Pedro, Salta (Argentinien)) oder den Süden (Richtung Santiago de Chile mit vielen Zwischenstopps) angeboten. Dies gilt als Kostengünstige alternative zum Flugzeug.

Reise-zeiten/-kosten:

-> San Pedro 4-5 Stunden CH$ 4900

-> Copiapo 7 Stunden CH$ 24.000

-> La Serena 12 Stunden CH$ 26.000

-> Arica 10 Stunden CH$ 18.999

-> Santiago 19 Stunden CH$ 34.500

(Stand: August 2013)

Alle Fahrten vom neuen Busterminal "Terminal de Buses Cardinal Carlos Oviedo" in der Avenida Pedro Aguirre Gerda 5750. Fahrten werden durchgeführt von "Flota Barrios", "Géminis", "Bullmann Bus" und "Tür Bus".

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

Museen[Bearbeiten]

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • ESO-Teleskop, [1]. Das ca. 125km entfernte Riesenteleskop VLT der Europäischen Südsternwarte kann kostenfrei besucht werden. Allerdings sollte eine Anmeldung im Voraus online geschehen. Gegen 1 bis 2 zufällig, nicht angemeldete, Durchreisende, spricht ausserhalb der Peak-Season nichts. Die Wärter und das Team vor Ort sind sehr Kulant. Die Anreise kann ausschließlich Privat erfolgen. Vorort sind kein Catering oder Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden. 40km östlich des Cerro Paranals entsteht ein weiteres Teleskop, welches mit einem Durchmesser von über 35m zum größten und leistungsstärksten der Welt gehört.  edit
  • La Portada. ist ein beeindruckendes Felsentor vor der Küste von Antofagasta.  edit

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten