Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Alpes-Maritimes

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alpes-Maritimes ist ein Département in Frankreich in der Region Provence-Alpes-Côte d'Azur.

Landschaften[Bearbeiten]

  • Côte d'Azur – der schönste Teil der Französischen Riviera.

Orte[Bearbeiten]

Küstenorte:

Im Hinterland:

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

  • Autoroute A8, gebührenpflichtig.
  • Nationalstraße N7 – in der Hauptreisezeit regelmäßig chronisch verstopft.

Mobilität[Bearbeiten]

Bahn[Bearbeiten]

  • Auf den Regionalbahnen der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF im Département A-M wird jedes Jahr zwischen 1. Juni und 30. September der ZOU ! Pass und die Carte Isabelle angeboten. Es handelt sich dabei um eine Tageskarte, mit der man unbegrenzt die Strecken Fréjus – Ventimiglia und Tende – Nizza befahren kann (Preis 15 €, Familie: 35,- €.

Bus[Bearbeiten]

Die Preise für Busfahrten wurden bereits im Jahr 2007 erheblich gesenkt und zum 1.1.2008 auf noch niedrigerem Niveau vereinheitlicht. Unabhängig von der Länge der Strecke (auch z.B. von Nizza in das Hinterland) kosten alle Busfahrscheine nur noch 1,50 €.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Wikitravel hilft bei der Suche eines Campingplatzes im Département Alpes-Maritimes mit der Liste der Campingplätze.



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten