Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Aigues-Mortes

Aus Wikitravel
Languedoc-Roussillon : Gard : Aigues-Mortes
Wechseln zu: Navigation, Suche


Aigues-Mortes
noframe
Lage
Lage von Aigues-Mortes
Aigues-Mortes
Aigues-Mortes
Kurzdaten
Bevölkerung: 8.340
Fläche: 57,78
Höhe über NN: 2 m
Koordinaten: 43° 34' 14" N, 4° 11' 27" O 
Postleitzahl: 30220
Website: offizielle Website von Aigues-Mortes
Website: Fremdenverkehrsamt




Aigues-Mortes wurde im Mittelalter als Hafenstadt konzipiert und hat heute 8.300 Einwohner. Sie liegt im südfranzösischen Département Gard in der Region Languedoc-Roussillon und am Rande der Petit Camargue.

Hintergrund[Bearbeiten]

Im Jahre 1240 schwor König Ludwig der IX einen Kreuzzug zur Befreiung Jerusalems zu unternehmen. Er verfügte zu diesem Zeitpunkt über keinen geeigneten Hafen im Mittelmeer. So ließ er in kürzester Zeit am westlichen Rand der Camargue inmitten von Sümpfen und Salzseen eine Stadt bauen.

1248 startete Ludwig von hier aus mit 38 Schiffen in Richtung Jerusalem. 1270 unternahm er seinen letzten Kreuzzug gegen Tunis, den er nicht überleben sollte.

Sein Nachfolger Philipp der Schöne ließ dann die imposanten Mauern um die Stadt herum bauen.

Im 14. Jahrh. lebten in dieser Stadt etwa 15.000 Menschen

Die Rhône lagerte immer mehr Sand in ihrem Mündungsdelta ab und der Hafen von Aigues Mortes versandete. Sie verlor ihre strategische Bedeutung -

Das Meer ist heute 6 km entfernt, aber über mehrere Kanäle auch zu Wasser erreichbar.

Anreise[Bearbeiten]

Aigues-Mortes hat einen eigenen Bahnhof.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Tour de Constance
  • Vollständig erhaltene Stadtmauer mit 15 Toren und 10 Toren. Die begehbare Mauer ist 1600 m lang und 11 m hoch.
  • Altstadt
  • Notre Dame des Sablons
  • Tour de Constance (Turm der Beständigkeit), (1242 - 1254) – diente im 17. Jahrhundert als Gefängnis für die Hugenotten (Protestanten).

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Weiter geht's[Bearbeiten]

Badeorte:

Städte:

Weblinks[Bearbeiten]


Exclamation mark red.png
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig und benötigt deine Aufmerksamkeit.
Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird !





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten