Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Abgīg

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abgīg

Wikitravel Abgig Banner.jpg

Abgīg (Begig) ist eine archäologische Stätte im Faiyūm (Ägypten). Sie liegt 3 km südöstlich von Madīnat el-Faiyūm.

Anreise[Bearbeiten]

Die nicht lohnende Anreise – der Obelisk Sesostris’ I. steht heute in Madīnat el-Faiyūm – kann mit PKW erfolgen.

Mobilität[Bearbeiten]

Beim Besuch von Stätten im Faiyūm werden Sie von Polizisten begleitet.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Der Pseudo-Obelisk Sesostris’ I. liegt heute nicht mehr vor Ort, sondern bildet des Zentrum eines Kreisverkehrs in Madīnat el-Faiyūm. Der Obelisk, wohl eher eine Stele, besteht aus Rosengranit und ist 12,90 m hoch. Der Obelisk verjüngt sich nach oben, sein oberes Ende ist an den Schmalseiten abgerundet, in der Mitte gibt es eine Aussparung wohl für Figur (Falke oder andere Tiergottheit), Figur evtl. aus Metall. Spärliche Inschriften- und Darstellungsreste nennen Sesostris, Month-Re, Amun-Re, Ptah, Re-Harachte und andere Götter. Die 14-spaltige historische Inschrift ist heute verloren.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Die Besichtigung kann in Madīnat el-Faiyūm mit anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt vorgenommen werden.






Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen