Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Aberdeen

Aus Wikitravel
Wechseln zu: Navigation, Suche
Redirect-yellow.svg   Es gibt andere gleichnamige Orte, siehe Aberdeen (Wegweiser).



Aberdeen
St. Machar’s Cathedral, Westseite
Lage
Lage von Aberdeen
Aberdeen
Aberdeen
Kurzdaten
Bevölkerung: 228.990 (2014)
Fläche: 186 km²
Koordinaten: 57° 9' 1" N, 2° 5' 35" W 
Vorwahlnummer: 01224
Website: offizielle Webseite von Aberdeen




Aberdeen ist eine Stadt im Nordosten Schottlands.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Es gibt nur eine direkte Verbindung aus dem deutschsprachigen Raum nach Aberdeen:

  • Lufthansa aus Frankfurt

Für Anreisen aus Schleswig-Holstein bietet sich des weiteren noch ein Direktflug an:

  • BMI Regional aus Esbjerg

Ab 13 Dezember 2014:

  • easyJet ab Genf

Es bieten sich jedoch noch mehrere Umsteigeverbindungen an:

  • British Airways über London-Heathrow
  • KLM über Amsterdam
  • Air France über Paris-Charles de Gaulle

Der Flughafen Edinburgh liegt ca. 130 Meilen südlich von Aberdeen und bietet deutlich mehr Flüge auf Deutschland, Östereich und Schweiz. Neben Lufthansa, Edelweiss Air und Niki auch die Lowcost-Carrier Rayanair und Easyjet Flüge in die Schottische Metropole. Von hier aus dauert die Fahrt nach Aberdeen mit dem Auto oder Zug ca. 2,5 Stunden.

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Direkt in der Innenstadt von Aberdeen (und ganz in Nähe des Bahnhofs) gibt es einen großen Bus-Bahnhof von dem sehr viele Nah- und Fernbuslinien fahren (es gibt dort tagsüber auch einen Informationsschalter zum Busverkehr). Um vom Bahnhof zum Busbahnhof zu gelangen muss man durch eine große Einkaufspassage laufen und sich gegebenfalls durchfragen, obwohl die Wegstrecke zum Busbahnhof nur kurz ist. Mit Fernbuslinien (z.B. Megabus, CityLink, Stagecoach) ist Aberdeen gut von Glasgow, Edinburgh und Perth zu erreichen. Fahrtzeit im Bus Glasgow-Aberdeen ca. 3 Stunden. Die innerstädtischen Buslinien (z.B. X17 ins Westend der Stadt, SYHA Jugendherberge) fahren nicht unbedingt am Bus-Bahnhof ab, sondern haben Haltestellen in aller Regel in der großen (oberhalb des Bahnhofs gelegenen) Einkaufsstraße "Union Street". Innerstädtische Buslinien werden in einigen Fällen von verschiedenen, konkurierenden ÖNV-Unternehmen bedient, die z.T. Fahrpreisunterschiede aufweisen. Manchmal lohnt es sich einige Minuten auf den nächsten Bus zu warten, der in die gleiche Richtung fährt, um für weniger Geld zu fahren. Ganz wichtig ist es, das Fahrgeld für innerstädtische Busse passend in Münzen bereit zu halten, da die Fahrer/innen nicht wechseln können/dürfen. Daher gegebenenfalls vor der Busfahrt Geldscheine in ausreichend kleine Münzen wechseln (auch bereits 1-Pfund-Stücke können schon unpassend sein, wenn das Fahrgeld 1,40 Pfund beträgt, zur Not muss man dann 2 Pfund bezahlen). Um vom Bus-Bahnhof bzw. Bahnhof in die Union Street zu gelangen, muss man einige lange und steile Treppen steigen. Für Reisende mit schwerem Gepäck und Menschen mit Handicap könnte dies schwierig sein.

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klarkommen[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]

Weiter geht's[Bearbeiten]