Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Aarau

Aus Wikitravel
Aargau : Aarau
Wechseln zu: Navigation, Suche


Aarau
Lage
Lage von Aarau
Aarau
Aarau
Kurzdaten
Bevölkerung: 19.652 (2010)
Fläche: 12.34 km²
Höhe über NN: 381 m
Koordinaten: 47° 23' 30" N, 8° 2' 59" O 
Postleitzahl: 5000
Stadtplan: Aarau
Website: offizielle Website von Aarau




Aarau ist die Hauptstadt des Kanton Aargau, der in der Schweiz liegt.

Anreise[Bearbeiten]

2010 wurde der neue Bahnhof Aarau eingeweiht, welcher fünf Minuten vom Zentrum entfernt liegt. Hier bestehen direkte Schnellzugsverbindungen nach Zürich, Bern, Basel, Biel/Bienne und sogar bis nach Lausanne und St. Gallen. Zudem gibt es hier ein grosses Fahrplanangebot an Regionalzügen. Die Schnellzüge fahren meist halbstündlich, manche Regionalzüge nur stündlich. Zudem hat Aarau ein gutes Stadtbusnetz, welches unter dem Namen AAR vermarktet wird. Diese Busse fahren unterschiedlich fleissig. Manche im 8-Minuten-Takt in den Stosszeiten, andere nur Stündlich in den Randzeiten. Üblich ist Viertelstunden-, oder Halbstundentakt. Ausserdem verkehren zwei Postautos nach Frick, wobei eines bis nach Laufenburg weiterfährt. Genaue Fahrpläne gibt es bei der SBB. Der nächste Flughafen ist der Flughafen Zürich, welcher mit direkten ICN-Zügen zu erreichen ist, Fahrzeit: 50 Min, verkehrt stündlich.

Mobilität[Bearbeiten]

Am Besten unterwegs ist man in Aarau zu Fuss. Längere Strecken können mit Stadtbussen zurückgelegt werden. Ein Billet für die Zone, in der Aarau liegt, kostet CHF 3.-, jedoch können sie auch ein Kurzstreckenbillet beziehen, dass CHF 2.40 kostet. Für genaue Preise und Zonenpläne benützen Sie diesen Link der A-Welle. Fahrkarten kann man am Bahnhof, an Ticketautomaten oder im Bus lösen. Wichtig zu beachten ist, wenn man mit dem Postauto von Aarau nach Frick oder Laufenburg fährt, kann man im Stadtgebiet nicht aussteigen, jedoch kann man einsteigen. Es gibt verschiedene Parkings in Aarau, hier eine Auswahl:

  • Bahnhofparking - CHF 1 - CHF 2 pro Stunde
  • Parking Flösserplatz - CHF 0.50 - CHF 1 pro Stunde, Sonn-& Feiertage gebührenfrei
  • Kasernenparking - CHF 1 - CHF 2.50 pro Stunde
  • Parking Kettenbrücke CHF 0.50 - CHF 1 pro Stunde

Alle diese Parkings werden vom Aare-Parking unterhalten

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Stadtkirche - dreischiffige Basilika aus dem 15. Jahrhundert, reformiert.
  • Altstadt - mit den reich verziehrten Giebeln.
  • Regierungsgebäude des Kantons Aargau - aus dem 19. Jahrhundert.
  • Bahnhof - 2010 neu erbaut, mit dem zweitgrössten Zifferblatt Europas.
  • "Schlössli" - aus dem 13 Jahrhundert, befindet sich am Rande der Altstadt.
  • Alte Kantonsschule - hier hat Albert Einstein die Matur gemacht, mit schönem Park
  • Postgebäude - klassizistisch, gegenüber des Bahnhofs.
  • Lauerenzer Vorstadt - eine Planstrasse aus der Zeit der Helvetik, als Aarau die Hauptstadt der Schweiz war.
  • Gerechtigkeitsbrunnen - neben der Stadtkirche mit der Statue der Justitia

Museen & Kunst[Bearbeiten]

  • Aargauer Kunsthaus - am Aargauerplatz, Öffnungszeiten: Di - So 10 - 17 Uhr, Do 10 - 20 Uhr. Tel.: 062 835 23 30.
  • Naturama - in der Nähe des Bahnhofs
  • Ausschnitt - Raum für Schnittkunst, befindet sich in der Altstadt, Do-Sa geöffnet, Golattenmattgasse 3, Tel.: 062 822 07 05
  • Atelier Bleifrei - Hier tauschen sich junge Künstler, Designer und Grafiker aus, eine 1/4 Stunde Fussweg vom Bahnhof in Richtung Buchs, Buchserstrasse 19, Tel.: 079 382 25 07

Parks & Plätze[Bearbeiten]

  • Park in der Igelweid - mit schöner Trauerbuche
  • Park der alten Kantonsschule - mit einem Entenweiher
  • Färberplatz - mit Markthalle, in der Altstadt gelegen
  • Aargauerplatz - vor dem Regierungsgebäude
  • Aarepromenade beim Flösserplatz - Bus Nr. 1, 2 und 4 Richtung Küttigen/Erlinsbach/Biberstein, aussteigen beim Aarepark.
  • Holzmarkt mit angrenzendem Graben - zwischen der Igelweid und der Altstadt schöne alte Bäume, und Bänke zum Verweilen, Hier finden die Wochenmärkte statt.
  • Schlossplatz - beim Schlössli

Feste & Bräuche[Bearbeiten]

  • Maienzug - immer am ersten Freitag im Juli, beginnt aber schon am Vorabend mit dem Beizlifest. Höhepunkt ist der Umzug der Schuljugend, Brauch seit 400 Jahren, die ganze Altstadt ist geschmückt.
  • Bachfischet - findet dieses Jahr (2011) am Freitag 23. September um 20.15 statt. Hierbei wird die Altstadt verdunkelt und die Schulkinder ziehen mit selbstgebastelten Lampions durch die Strassen.
  • Rüeblimärt - 140 Stände, über 30'000 Besucher, ab 7.30 Uhr.
  • MAG - Markt Aarauer Gewerbetreibende, immer Ende September, weitere Infos auf der Website.

Aktivitäten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Freibad Aarau - Einzeleintritt CHF 5, Schüler & Studenten günstiger, liegt im Aarauer Schachen direkt an der Aare. Bus Nr 6 Richtung Aarau Damm, Aussteigen in der Hirslandenklinik. Fährt jede halbe Stunde. Danach Fussweg 10 Min.
  • Biobadi Biberstein - Schachen 257, Tel.: 062 827 10 60, Bus Nr. 4 Richtung Biberstein, Aussteigen in Biberstein Post, Fussweg 10 Min.
  • Wildpark Roggenhausen - Tel.: 062 822 34 05, Buslinie 3 Richtung Schönenwerd-Gretzenbach, austeigen in Roggenhausen, 15 Minuten Fussmarsch.
  • Kunsteisbahn KEBA - im Brügglifeld, Tel.: 062 834 30 00, Buslinie 5 Richtung Goldern-Zelgli, aussteigen bei der KEBA, Preise: Erwachsene CHF 6, Jugendliche (16-20 Jahre) CHF 4, Kinder (6-16 Jahre) CHF 3. Saisonstart immer im Oktober.
  • Pferderennbahn - im Schachen, Buslinie 6 Richtung Suhr Bahnhof, aussteigen im Allmendweg. Renndaten 2011: 15. Mai, 22. Mai, 4.+11. Sept.

Einkaufen[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Wenn man in Aarau einkaufen will, dann geht man in die "Igelweid". Hier sind eine Menge Läden, die gleich nebeneinander liegen. Hier ist alles zu haben: Kleider, Nahrungsmittel, Schuhe, Dekor, Haushaltsartikel etc.... Die "Igelweid" liegt zwischen der (oberen) Bahnhofstrasse und der Altstadt. In der Altstadt lassen sich vor allem kleinere Läden finden. Von kleinen Modegeschäften, zu Musikläden, bis hin zum Reformhaus. Seit der Bahnhof neu gebaut wurde, haben sich auch dort einige Läden niedergelassen, hier kann man vor allem das Nötigste für den Tag einkaufen. Es gibt zwei Einkaufszentren in Aarau, das Tellizentrum, Bus Nr. 2 Richtung Telli-Rohr, aussteigen beim Tellizentrum, oder das Einkaufszentrum Gais hinter dem Bahnhof.

Wochenmärkte & Flohmärkte[Bearbeiten]

  • Grosser Gemüsemarkt - Samstags von 7-12 Uhr. Durchführungsort am Graben, zwischen Igelweid und Altstadt.
  • Kleiner Gemüsemarkt - Mittwochs von 8-12 Uhr. Durchführungsort am Graben, zwischen Igelweid und Altstadt.
  • Flohmärkte - Immer beim Färberplatz und den angrenzenden Gassen, in der Altstadt.

Aktuelle Daten:

  • Samstag, 6. August 2011
  • Samstag, 3. September 2011
  • Samstag, 8. Oktober 2011
  • Samstag, 5. November 2011

Restaurants & Cafés[Bearbeiten]

Günstig

  • Pizzahüsli - Es liegt unmittelbar am Bahnhof, wenn man vom Bahnhofplatz rechts läuft. Bahnhofstrasse 92, Tel.: 062 822 00 64
  • Zudem gibt es, wie in jeder Schweizer Stadt, ein Migros- & ein Cooprestaurant.

Mittel

  • Restaurant Aarauerstube - vis-à-vis Bahnhof, Tel.: 062 822 13 52.

Mittel-Gehoben

  • Gasthof Schützen - Schachenallee 39, 5000 Aarau, Tel.: 062 823 01 24, Reservation empfohlen. Bus Nr 6 Richtung Damm, Aussteigen in Ifang, 5 Minuten Fussweg oder Bus Nr 7 Richtung Zelgli-Goldern, aussteigen in der Pestalozzistrasse, Fussweg 10 Min.


Gehoben

Ausgehen[Bearbeiten]

  • Disco Kettenbrücke - Zollrain 18,

5000 Aarau, Telefon 062 745 88 90, Bus Nr. 1, 2 und 4 Richtung Küttigen/Erlinsbach/Biberstein, Aussteigen beim Rathaus.


Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Mittel

  • Gasthof Schützen - Schachenallee 39, 5000 Aarau, Tel.: 062 823 01 24, Bus Nr 6 Richtung Damm, Aussteigen in Ifang, 5 Minuten Fussweg oder Bus Nr 3 Richtung Schönenwerd-Gretzenbach, aussteigen in der Schanz, auch 5 Minuten Fussweg.

Weiter geht's[Bearbeiten]

  • Baden AG - Zentrum des Aargauer Ostens. Schöne Altstadt mit Schlossruine, 22 Minuten Zugfahrt.
  • Kloster Königsfelden - Klosterkirche mit prächigen Originalfenster aus dem 14. Jahrhundert, welche zu den bedeutensten der Schweiz zählen. Zug nach Brugg AG nehmen (15 Minuten Fahrt) und dann 15 Minuten Fussmarsch oder Bus Richtung Unterwindisch nehmen und bei der Haltestelle "Windisch Breiti" aussteigen.
  • Lenzburg - Altstadt mit grosser Höhenburg. 10 Minuten mit dem Zug
  • Zürich - Metropole der Schweiz, 25 Minuten mit dem Zug
  • Solothurn - Hauptstadt des Kantons Solothurn, Barockstadt der Schweiz, schöne Kathedrale, 30-40 Minuten mit dem Zug
  • Bern - Hauptstadt der Schweiz, 45 Minuten mit dem Zug





Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten