Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

ʿAin Schams ed-Dīn

Aus Wikitravel
Afrika : Nordafrika : Ägypten : Libysche Wüste : Neues Tal : Chārga : ʿAin Schams ed-Dīn
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Kirche und der Friedhod 'Ain Schams ed-Din (auch Ain (Ayn) Schams el-Din, Ain (Ayn) Shams el-Din, arab. عين شمس الدين, ʿAin Schams ad-Dīn) liegen ca. 70 km südlich der Stadt el-Chārga in der Senke el-Chārga (Ägypten) auf der östlichen Straßenseite, ungefähr an der Stelle von Neu-Bārīs (Hassan Fathy Village).

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise kann mit eine PKW oder Taxi von el-Chārga oder Bārīs aus erfolgen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten][hinzufügen listing]

  • Die Lehmziegel-Ruinen der dreischiffigen Kirche ʿAin Schams ed-Dīn stammen aus der ersten Hälfte des 4. Jahrhunderts. Damit ist dies sicher die älteste Kirche Ägyptens. Man erreicht das Kirchenschiff über einen Vorraum im Süden. Die Kirchenschiffe sind durch Säulenreihen voneinander getrennt. Zahlreiche griechisch geschriebene Bittgebete und Gebete an Gott und Jesus Christus finden sich an den Wänden. Darstellungen der Hl. Jungfrau und anderer Heiliger fehlen dagegen.

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Eine Unterkunft wird üblicherweise in der Stadt el-Chārga, seltener in Bārīs gewählt.

Weiter geht's[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]



Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen