Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Äquatorialguinea

Aus Wikitravel
Zentralafrika : Äquatorialguinea
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel besteht hauptsächlich aus einer Vorlage. Die Vorgabe für Länder erklärt, welche Informationen an welche Stelle passen.



Lage
noframe
Flagge
Flagge von Äquatorialguinea
Kurzdaten
Hauptstadt: Malabo
Staatsform: Präsidiale Republik
Währung: CFA-Franc (XAF)
Fläche: 28.051 km²
Bevölkerung: 523.000
Sprachen: Spanisch (offiziell), Französisch (offiziell), Pidgin-Englisch, Fang, Bubi, Ibo
Religionen: Christen 88 % (hauptsächl. Röm. Kath.), Volksreligionen 4,6 %
Telefonvorwahl: +240
Internet TLD: .gq
Zeitzone: MEZ



Äquatorialguinea ist das einzige spanischsprachige Land in Afrika. Es setzt sich aus einem Festlandgebiet mit den angrenzenden Ländern Kamerun und Gabun und mehreren Inseln, darunter die Insel Bioko mit der Hauptstadt Malabo, zusammen.

Regionen[Bearbeiten]

Karte von Äquatorialguinea

Städte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Flugzeug[Bearbeiten]

Eine Flugverbindung gibt es von Frankfurt nach Malabo. Mit der Lufthansa

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Kaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

Termin Name Bedeutung
xx. yy Xyz Xyz

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]




Varianten

Aktionen

Insider für dieses Reiseziel:

In anderen Sprachen

andere seiten