Neu bei Wikitravel? Bitte lies dir kurz unsere Einsteigertipps durch.

Äquatorialguinea

Aus Wikitravel
Afrika : Zentralafrika : Äquatorialguinea
Wechseln zu: Navigation, Suche


Malabo
Lage
noframe
Flagge
Flagge von Äquatorialguinea
Kurzdaten
Hauptstadt: Malabo
Staatsform: Präsidiale Republik
Währung: CFA-Franc (XAF)
Fläche: 28.051 km²
Bevölkerung: 686.000
Sprachen: Spanisch (offiziell), Französisch (offiziell), Pidgin-Englisch, Fang, Bubi, Ibo
Religionen: Christen 88 % (hauptsächl. Röm. Kath.), Volksreligionen 4,6 %
Telefonvorwahl: +240
Internet TLD: .gq
Zeitzone: UTC+1 (WAT)


Karte von Äquatorialguinea

Äquatorialguinea ist das einzige spanischsprachige Land in Afrika. Es setzt sich aus einem Festlandgebiet mit den angrenzenden Ländern Kamerun und Gabun und mehreren Inseln, darunter die Insel Bioko mit der Hauptstadt Malabo, zusammen.

Regionen[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Äquatorialguinea ist touristisch kaum erschlossen. Grundsätzlich kann jede Region im Land bereist werden. Bestimmte Reiseziele, beispielsweise der Pico Basile sowie der Nationalpark Moka auf der Insel Bioko, erfordern eine Sondergenehmigung.

Anreise[Bearbeiten]

Bei Ein- und Ausreise ist ein internationaler Impfausweis mit gültigem Nachweis einer Gelbfieberimpfung erforderlich.

Flugzeug[Bearbeiten]

Eine Flugverbindung gibt es von Frankfurt nach Malabo. Mit der Lufthansa. Flüge der lokalen Fluggesellschaften können nicht über das Internet, sondern nur vor Ort gebucht und bar bezahlt werden.

Bahn[Bearbeiten]

Bus[Bearbeiten]

Auto[Bearbeiten]

Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Kaufen[Bearbeiten]

Die Preise in Äquatorialguinea sind vergleichsweise hoch. Kreditkarten (VISA, Mastercard) werden lediglich in den großen Hotels akzeptiert, wobei allerdings damit gerechnet werden muss, dass die entsprechende Technik nicht funktioniert. An Geldautomaten werden meist nur die Karten der eigenen Institute akzeptiert. Es wird empfohlen, ausreichend Bargeld in Euro mitzubringen, das vor Ort gewechselt werden kann.

Küche[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Ausgehen[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten][hinzufügen listing]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Feiertage[Bearbeiten]

  • 1. Mai: Tag der Arbeit (Día del Trabajo)
  • 25. Mai: Afrikatag (Día de Africa)
  • 5. Juni: Präsidententag (Natalicio del Presidente de la República)
  • 3. August: Befreiungstag (Día del Golpe de Libertad)
  • 15. August: Tag der Verfassung (Día de la Constitución)
  • 12. Oktober: Nationalfeiertag (Día de la Independencia)
  • 10. Dezember: Tag der Menschenrechte (Día de los Derechos Humanos)

Sicherheit[Bearbeiten]

Die Kriminalitätsrate ist in letzter Zeit stark angestiegen, sowohl was die Häufigkeit als auch was das Ausmaß an Gewaltanwendung anbetrifft. Vor allem in den Städten Malabo und Bata ist besondere Vorsicht geboten. Von unbegleiteten Spaziergängen oder spontaner Benutzung von Taxis wird dringend abgeraten.

Gesund bleiben[Bearbeiten]

Mit dem Centro Médico La Paz gibt es in Bata ein leistungsfähiges Krankenhaus. Vom israelischen Betreiber wurde ein zweites in Malabo fertiggestellt.

Abweichend von offiziellen Regelungen kann der Nachweis einer Choleraimpfung verlangt werden, besonders bei Einreise über Land oder aus einem Endemiegebiet.

Das Auswärtige Amt empfiehlt weiterhin, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Institutes für Kinder und Erwachsene anlässlich einer Reise zu überprüfen und zu vervollständigen, siehe gehören für Erwachsene die Impfungen gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis (Keuchhusten) und Polio (Kinderlähmung), Mumps, Masern Röteln (MMR) und Influenza. Als Reiseimpfungen werden Hepatitis A und Typhus, bei Langzeitaufenthalt oder besonderer Exposition auch Hepatitis B und Tollwut sowie Meningokokken-Krankheit (ACWY) empfohlen.

Klima[Bearbeiten]

Auf den Inseln herrscht tropisches Regenwaldklima. Die Regenzeit ist im Oktober. Auf dem Festland ist es trockener, oft bedeckt und windig.

Respekt[Bearbeiten]

Kommunizieren[Bearbeiten]






WikiPedia:Äquatorialguinea Dmoz:Afrika/Äquatorialguinea/wts:Category:Equatorial Guinea